Mundschleimhautentzündung (Stomatitis, Mundfäule)

Bei einer Mundschleimhautentzündung schmerzt die Mundschleimhaut, brennt, ist gerötet und geschwollen, manchmal bilden sich Bläschen oder Geschwüre Die Mundschleimhaut schmerzt, brennt, ist gerötet, geschwollen. Gelegentlich fühlt sie sich selbst dann trocken an, wenn sie mit Flüssigkeit benetzt wird. Manchmal bilden sich Bläschen oder gar Geschwüre. Die Zunge kann belegt und gelblich bis dunkelrot verfärbt sein. […]

Lesen Sie mehr»
Gesundheitssinnewww.gesundheitssinne.de     Impressum     AGB     Datenschutz