Essstörungen oder Magersucht

Essstörungen/Magersucht Anorexia nervosa Diese meist Mädchen in der Pubertät betreffende Magersucht ist eine psychogene Essstörung. Die Einstellung zur Nahrungsaufnahme wird verändert, die Körperwahrnehmung ist gestört, es besteht große Angst vor Übergewicht und der Betroffene selbst verleugnet diese Krankheit. Die Nahrungsverweigerung hat vielfältige negative Auswirkungen auf den Körper. In der Regel sind solche Menschen besonders aktiv […]

Lesen Sie mehr»
Gesundheitssinnewww.gesundheitssinne.de     Impressum     AGB     Datenschutz