Verwirrung und/oder Desorientierung

Beschwerden und Symptome, Verwirrung und/oder Desorientierung

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Beschwerden und Symptome Mögliche Ursachen Was man tun soll
Verwirrung und/oder Desorientierung bei hohem Fieber siehe Symptome Fieber
Verwirrung und/oder Desorientierung nachdem Sie zuviel Alkohol getrunken oder Drogen eingenommen haben oder aufgehört haben, Alkohol und Drogen zu konsumieren Alkoholmissbrauch, Drogenmissbrauch, Entzugserscheinung Wenn Sie öfter durch die Einnahme von Alkohol oder Drogen verwirrt sind, Arztbesuch notwendig
Verwirrtheitszustände nach der Einnahme von Medikamenten Nebenwirkung zahlreicher Mittel vor allem von vielen Psychopharmaka, sowie Mitteln, denen Psychopharmaka beigemengt sind, wie beispielsweise einigen Grippemitteln, einigen Mitteln gegen Magen-Darmerkrankungen, einigen durchblutungsfördernden Mitteln, einigen Mitteln gegen Erkrankungen der Harnwege Wenn diese Beschwerden auftreten, kontrollieren Sie im Beipacktext, ob Sie Mittel der genannten Gruppen einnehmen. Wenn das der Fall ist, Arztbesuch notwendig
Verwirrung und/oder Desorientierung bei Flüssigkeitsmangel (häufig bei alten Menschen) Flüssigkeitsmangel Arztbesuch notwendig
Verwirrung und/oder Desorientierung bei alten Menschen und eventuell Sprechstörungen und eventuell Konzentrationsschwierigkeiten und eventuell Erinnerungslücken Durchblutungsstörungen des Gehirns, Alzheimersche Krankheit Arztbesuch notwendig
Verwirrung und/oder Desorientierung bei chronischen Nierenerkrankungen Störung des Elektrolythaushalts Arztbesuch notwendig
Verwirrung und/oder Desorientierung und eventuell Mundgeruch, der nach Leber riecht Lebererkrankung Arztbesuch notwendig
Verwirrung und/oder Desorientierung bei Diabetikern Schwere Unterzuckerung Wenn möglich: Blutzucker messen. Sofortmaßnahme: Essen Sie zwei Plättchen Traubenzucker, später dann eine Scheibe Brot oder z.B. einen Apfel. Wenn dadurch keine Besserung eintritt. Arztbesuch dringend notwendig
Verwirrung und/oder Desorientierung bei alten Menschen nach längerem Aufenthalt in einem
kalten Raum oder im Freien
Unterkühlung Arztbesuch dringend notwendig
Verwirrung und Erinnerungslücken nach einem Unfall oder Sturz auf den Kopf Gehirnerschütterung Arztbesuch dringend notwendig
Verwirrung und/oder Desorientierung nach einer Kopfverletzung (eventuell auch ein paar Tage später) Gehirnblutung Sofort Rettungsdienst rufen
Verwirrung und/oder Desorientierung eventuell mit Atemstörungen, eventuell mit Unruhe und Schläfrigkeit, eventuell mit Schwitzen und Zittern Akute Vergiftung mit Schadstoffen, die die Nerven belasten Sofort Rettungsdienst rufen
Verwirrung und/oder Desorientierung und Lähmungserscheinungen in den Armen oder Beinen und eventuell Sprechstörungen und eventuell Schwindel und eventuell Sehstörungen Schlaganfall Sofort Rettungsdienst rufen
Verwandte Begriffe

 

[adrotate banner=“10″]

 

Gesundheitssinnewww.gesundheitssinne.de     Impressum     AGB     Datenschutz