Nackenschmerzen

Beschwerden und Symptome, Nackenschmerzen

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Beschwerden und Symptome Mögliche Ursachen Was man tun soll
Nackenschmerzen nach längerem Sitzen oder Liegen in einer ungünstigen Position (z.B. am Schreibtisch oder im Bett) Muskelverspannung Massieren Sie Ihren Nacken. Machen Sie kleine Pausen am Arbeitsplatz und
strecken Sie sich. Überprüfen Sie Ihre Sitzposition.
Nackenschmerzen nach dem Aufenthalt in zügigen Räumen oder im Zusammenhang mit einer Erkrankung Zugluft, Begleiterscheinung der Erkrankung (z. B. Erkältungskrankheit) Wärme, Massage und Entspannungsübungen helfen meistens. Wenn die Schmerzen nicht nach drei Tagen nachlassen, Arztbesuch notwendig
Nackenschmerzen und Streß oder Überforderung oder Angst oder seelischer Druck Körperliche oder seelische Überforderung Versuchen Sie das Problem zu lösen, das Ihnen im Nacken sitzt. Wenn Sie dabei Hilfe brauchen, Arztbesuch notwendig
Plötzliche, heftige Nackenschmerzen und eventuell „schiefer“, steifer Hals Muskelverspannung, Muskelzerrung Legen Sie sich ins Bett und machen Sie eine Wärmebehandlung,wenn die Schmerzennach einigenTaqen nicht nachlassen, Arztbesuch notwendig
Nackenschmerzen, die morgens am heftigsten sind, undSchulter – und Beckenschmerzen und sich verschlechterndes Sehvermögen und eventuell Schläfenkopfschmerz Erkrankung des Bindegewebes der Butgefäße, die in den Muskeln verlaufen Arztbesuch dringend notwendig
Nackenschmerzen, die mit der Zeit immer schlimmer werden, und eventuell steifer Nacken und eventuell ein gestörtes Schmerz-, Kraft- oder Berührungsempfinden in den Armen Bandscheibenschaden an der Halswirbelsäule Arztbesuch dringend notwendig
Nackenschmerzen nach einem heftigen Schlag, Stoß oder Sturz Zerrung der Halsmuskeln oder Bänder Arztbesuch dringend notwendig
Nackenschmerzen, die schlimmer werden, wenn Sie den Kopf nach vorne beugen, und starke Kopfschmerzen und Müdigkeit und eventuell Verwirrung und eventuell Übelkeit und/ oder Erbrechen und eventuell Lichtempfindlichkeit und eventuell Fieber Gehirnhautentzündung Arztbesuch dringend notwendig
Nackenschmerzen nach einem schweren Schlag, Stoß oder Sturz und Arme und Beine teilweise oder komplett gelähmt Wirbelbruch Bleiben Sie ruhig liegen und bewegen Sie den Kopf nicht. Jede ungeschickte Bewegung oder Hilfestellung kann schwere Schäden anrichten. Sofort Rettungsdienst rufen
Verwandte Begriffe

 

[adrotate banner=“10″]

 

Gesundheitssinnewww.gesundheitssinne.de     Impressum     AGB     Datenschutz