Durst, starker

Beschwerden und Symptome, Durst, starker

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Beschwerden und Symptome Mögliche Ursachen Was man tun soll
Starker Durst bei hohen Temperaturen (Sauna) und/oder schweißtreibender körperlicher Betätigung Natürlicher Regulationsmechanismus Trinken Sie Tee oder Mineralwasser.
…nachdem Sie stark gesalzene Speisen gegessen haben Salzhaltige Speisen Trinken Sie Tee oder Mineralwasser.
…, wenn Sie am Tag vorher viel Alkohol getrunken haben Begleiterscheinung des Alkoholkonsums Wenn Sie häufig viel trinken und davon loskommen möchten, Arztbesuch notwendig
…bei länger andauerndem Durchfall Natürlicher Regulationsmechanismus Trinken Sie so viel Tee oder Mineralwasser wie möglich. Wenn Sie nicht ohnehin in ärztlicher Behandlung sind, Arztbesuch notwendig
Starker Durst bei fieberhaften Erkrankungen Natürlicher Regulationsmechanismus Trinken Sie viel Tee oder Mineralwasser. Wenn das Fieber länger als drei Tage andauert, Arztbesuch notwendig
Starker Durst und häufiges Wasserlassen und Müdigkeit und Gewichtsabnahme Diabetes Arztbesuch notwendig
Starker Durst und häufiges Wasserlassen und Müdigkeit und eventuell Magenschmerzen und eventuell anfallartige Nierenschmerzen (Nierenkolik) Überfunktion der Nebenschilddrüsen Arztbesuch notwendig
Starker Durst bei chronischen Nierenerkrankungen Folge der Erkrankung Arztbesuch notwendig
Starker Durst und sehr große Harnmengen Hormonstörung (Diabetes insipidus) Arztbesuch notwendig
Verwandte Begriffe

 

[adrotate banner=“10″]

 

Gesundheitssinnewww.gesundheitssinne.de     Impressum     AGB     Datenschutz