Bauchschmerzen

Beschwerden und Symptome, Bauchschmerzen

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Beschwerden und Symptome Mögliche Ursachen Was man tun soll
Bauchschmerzen, die Sie als Magenschmerzen erkennen können siehe Symptome Magenschmerzen siehe Symptome Magenschmerzen
 Bauchschmerzen, einige Zeit nachdem Sie zu schwer oder zuviel gegessen haben Überlasteter Magen Öffnen Sie beengende Kleidungsstücke, legen Sie sich für kurze Zeit hin. Eine sanfte Bauchmassage kann helfen.
Bauchschmerzen im Zusammenhang mit Streß oder seelischen Belastungen, wie z.B. Prüfungen, großen Entscheidungen usw. und eventuell Durchfall Streß, Nervosität, Seelische Belastungen Versuchen Sie, Situationen, die Streß mit sich bringen, zu vermeiden, und lernen Sie, sich zu entspannen. Wenn Sie oft an Bauchschmerzen leiden, Arztbesuch notwendig
Krampfartige Bauchschmerzen während der Regel Begleiterscheinung der Regel Wenn Sie immer wieder starke Regelschmerzen haben, Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen und unerklärlicher Gewichtsverlust und eventuell Würmer im Stuhl Wurminfektion Arztbesuch notwendig
Krampfartige Bauchschmerzen und eventuell Völlegefühl und eventuell Blähungen und eventuell Sodbrennen, Aufstoßen und eventuell Angst und Überforderungsgefühl Seelische Probleme, Magenschleimhautentzündung Wenn die Beschwerden immer wieder auftreten, obwohl Sie Entspannungsübungen machen, Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen und Durchfall Magen-Darm-Infektion, Nahrungsmittelunverträglichkeit Trinken Sie viel, und essen Sie gar nichts oder Zwieback. Wenn die Beschwerden nach zwei Tagen nicht nachlassen, Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen und harter, aufgeblähter Bauch und Völlegefühl und Blähungen und Wechsel zwischen Durchfall und Verstopfung oder häufiger Stuhlgang Nervöser Darm (Reizkolon) Wenn die Beschwerden immer wieder auftreten, Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen nach der Einnahme von Medikamenten und/oder Bauchkrämpfe und/oder Darmkrämpfe Nebenwirkung von verschiedenen Medikamenten, vor allem von kaliumhaltigen Mineralstoffpräparaten Abführmitteln mit den Wirkstoffen Aloe, Bisacodyl, Faulbaumrinde, Natriumpicosulfat, Phenolphthalein, Rhabarber, Rizinusöl und Senna Mitteln gegen Fettstoffwechselstörungen mit den Wirkstoffen Beta-Sitosterin, Clofibrat, Colestyramin Kontrollieren Sie im Beipacktext Ihrer Medikamente, ob einer der genannten Wirkstoffe enthalten ist. Wenn Sie das Mittel rezeptfrei in der Apotheke gekauft haben, hören Sie auf, es einzunehmen. Wenn das Mittel ärztlich verordnet wurde, Arztbesuch notwendig
Krampfartige Bauchschmerzen nach der Einnahme von Medikamenten und/oder Blut im Harn Anzeichen von Nierensteinen als Nebenwirkung von Überdosierung von Vitamin C kalziumhaltigen, säurebindenden Mitteln gegen Magen-Darm-Geschwüre und Magenübersäuerung Kontrollieren Sie im Beipacktext Ihrer Medikamente, ob einer der genannten Wirkstoffe enthalten ist. Wenn die Beschwerden auftreten, Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen und eventuell Wechsel zwischen Verstopfung und Durchfall und eventuell Blut im Stuhl Entzündung von Darmdivertikeln, Darmkrebs Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen, die immer wieder in Schüben auftreten und blutige, schleimige Durchfälle und eventuell Fieber und eventuell Gewichtsabnahme Entzündliche Darmerkrankung Arztbesuch notwendig
Bei Frauen, Schmerzen im Unterbauch und eventuell unangenehm riechender Ausfluß und eventuell Fieber Entzündung der Eierstöcke, Entzündung der Eileiter, Entzündung der Gebärmutter, Endometriose Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen, die sich von der Lendengegend zur Leiste hinziehen und eventuell Schmerzen beim Harnlassen und eventuell häufigeres Harnlassen und eventuell Fieber Entzündung der Harnwege Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen unter dem rechten Rippenbogen und eventuell Blähungen und eventuell Durchfall und eventuell Gelbfärbung von Augen und Haut und eventuell Juckreiz eventuell erhöhte Temperatur Leberentzündung Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen im Oberbauch, die sich nach dem Essen, dem Trinken von Alkohol und im Liegen verstärken und fettiger, massiger Stuhl Chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung Arztbesuch notwendig
Bauchschmerzen, meistens im rechten Unterbauch, die sich beim Gehen, Husten oder Niesen verstärken und eventuell eine hart gespannte Bauchdecke und eventuell Übelkeit und eventuell Erbrechen und eventuell Fieber Blinddarmentzündung Bei starken Bauchschmerzen; Arztbesuch dringend notwendig
Kolikartige Schmerzen im rechten Oberbauch und eventuell galliges Erbrechen und eventuell gelbe Augen und eventuell heller Stuhl und eventuell Fieber  Gallensteine, Gallenblasenentzündung Arztbesuch dringend notwendig
Krampfartige Schmerzen im Oberbauch, die eventuell in den ganzen Bauchraum und in den Rücken ausstrahlen und Erbrechen von galligem Magensaft und Vernichtungsgefühl und fliegender Puls Entzündung der Bauchspeicheldrüse Sofort Rettungsdienst rufen
Heftige Bauchschmerzen und harte, gespannte Bauchdecke und Erbrechen und Atemstörunqen und schneller Puls und kalte Stirn und kalte Hände Bauchfellentzündung Sofort Rettungsdienst rufen
Bauchschmerzen und Beklemmungsgefühl und Druck auf der Brust Herzinfarkt Sofort Rettungsdienst rufen
Plötzliche, starke Bauchkrämpfe und aufgetriebener Bauch und Erbrechen von galligem oder kotigem Darminhalt und Verstopfung Darmverschluß Sofort Rettungsdienst rufen
Bauchschmerzen und Blutungen außerhalb der Regel Eileiterschwangerschaft, Fehlgeburt Sofort Rettungsdienst rufen
Verwandte Begriffe

 

[adrotate banner=“10″]

 

Gesundheitssinnewww.gesundheitssinne.de     Impressum     AGB     Datenschutz